HR SWISS CONGRESS – DER TREFFPUNKT FÜR HR-SPEZIALISTEN

Der alle zwei Jahre stattfindende HR Swiss Congress hat sich als Branchentreff für HR-Verantwortliche aus der ganzen Schweiz etabliert und bietet Teilnehmerinnen und Teilnehmern eine hochkarätige Plattform für Fachwissen-Transfer und Networking. Brandaktuelle Fragestellungen und Herausforderungen sowie kreative Geschäftsmodelle und Perspektiven werden anwender-orientiert präsentiert.

HR SWISS CONGRESS 2018 – IHRE HIGHLIGHTS AUF EINEN BLICK

  • 350 HR-Spezialisten aus der ganzen Schweiz und dem angrenzenden Ausland vor Ort
  • Das Zentrum Paul Klee, ein außergewöhnlicher Tagungsort als inspirierendes HR-Ideen- und Zukunftsquartier
  • Optionales Vorab-Programm mit Workshops zu Spezialthemen
  • 2 Tage Input & Austausch: Impulsvorträge, Stage Talks und interaktive Themenformate
  • Verleihung des Swiss Arbeitgeber Awards 2018
  • Apéro und Kongressdinner: Networking in besonderer Atmosphäre

Folgende Themen stehen im Mittelpunkt:

  • HRevolution – Be Digital, Be Creative, Be Human!
  • Künstliche  Intelligenz – Eine menschliche Revolution?
  • Mensch vs. Maschine? Digitale Transformation und HR
  • Mitarbeitende für den Arbeitsplatz der Zukunft gewinnen
  • In Zukunft ohne Chefs? Ein Agilitätsexperiment auf Erfolgskurs
  • Die Führungskräfte des 21. Jahrhunderts – Welche Skills und Kompetenzen brauchen sie?

HR-Start-ups und HR-Nachwuchstalente präsentieren ihre Ideen zur Zukunft der Arbeit

Diskutieren Sie u. a. mit diesen HR-Verantwortlichen und Führungskräften:

Boris Billing Gisela Bormann Yves Daccord

Boris Billing, Leiter Personalentwicklung, Zürcher Kantonalbank
Patrick Berhalter, CEO, Berhalter Schweiz
Gisela Bormann, Präsidentin, HR Swiss
Yves Daccord, Director-General of the International Committee, Red Cross (ICRC)

Dr. Sandra Hutterli Anders Indset Matthias Mölleney Yves Schneuwly

Dr. Sandra Hutterli, Leiterin Bildung, SBB
Anders Indset, Wirtschaftsphilosoph, Norwegen
Matthias Mölleney,
Präsident, ZGP Zürcher Gesellschaft für Personal-Management
Yves Schneuwly, Geschäftsführer, XING Schweiz

Weitere hochkarätige Referenten haben ihre Mitwirkung bestätigt

Durch den Congress wird Sie unsere Moderatorin
Melanie Winiger führen.

swissarbeitgeberaward

Verleihung am 19. September 2018 im Rahmen des HR Swiss Congress

Details zur Teilnahme erfahren Sie hier
www.swissarbeitgeberaward.ch

Der HR Swiss Congress 2016 auf einem Blick:

» Zum vollständigen grafischen Congress-Protokoll

 

Aktuelle HR Swiss Congress News:

Geoffrey De Lestrange

Digitalisierung der HR wird zur Chefsache

Der HR Swiss Congress beschäftigt sich mit den Veränderungen im Markt und weist den Weg in die Zukunft. Das Personalmanagement wird zusehends strategischer Partner für die Unternehmensentwicklung.

Vom 6. bis zum 7. September werden die Ergebnisse der Studie u.a. auf dem HR Swiss Congress im Kursaal von Bern vorgestellt.

(mehr …)


Keynote Moshe Rappoport

Intelligente IT-Systeme liefern heute schon kontinuierlich Daten auch zu Mitarbeitenden, soziale Netzwerke wachsen rasant, ebenso wie die Möglichkeiten, Daten zu speichern, zu verknüpfen und auszuwerten. Wie lässt sich dieses enorme Potenzial für gezielte Entscheidungen im HR nutzen? Am HR Swiss Kongress am 6.& 7. September in Bern, Kurhaus) skizziert Moshe Rappoport, Executive Technology Advocate am THINKLab im IBM Forschungszentrum Zürich, wichtige Zukunftstrends.

 


Bertrand pilote

Keynote-Speaker

Gerade hat er seinen Weltumrundung im Solarflugzeug beendet. Nun freuen wir uns, Ihnen als Keynote-Speaker für die Eröffnung des HR Swiss Congress 2016 zu präsentieren. Seine Familiengeschichte, seine Vision und sein Werdegang sowohl als Wissenschaftler wie als Humanist faszinieren das Publikum in der ganzen Welt.

(mehr …)


Dr. Henning Beck

«Ideen kann man nicht erzwingen»

Handelszeitung | Nr. 49 | 3. Dezember 2015

Henning Beck

Der Hirnforscher und Biochemiker erklärt, was erfolgreiche Unternehmen von Superhirnen lernen können.

IntervIew: MarIanne Rupp

Als Neurowissenschafter beschäftigen Sie sich mit der Erforschung des Gehirns. Wieso denken Sie, können sich Prozesse des Gehirns auf Firmen übertragen lassen?

(mehr …)



weitere News!



Event-Location:

Zentrum Paul Klee | Monument im Fruchtland 3 3000 Bern, | Schweiz