HR SWISS CONGRESS – DER TREFFPUNKT FÜR HR-SPEZIALISTEN

Der alle zwei Jahre stattfindende HR Swiss Congress hat sich als Branchentreff für HR-Verantwortliche aus der ganzen Schweiz etabliert und bietet Teilnehmerinnen und Teilnehmern eine hochkarätige Plattform für Fachwissen-Transfer und Networking. Brandaktuelle Fragestellungen und Herausforderungen sowie kreative Geschäftsmodelle und Perspektiven werden anwender-orientiert präsentiert.

HR SWISS CONGRESS 2018 – IHRE HIGHLIGHTS AUF EINEN BLICK

  • 350 HR-Spezialisten aus der ganzen Schweiz und dem angrenzenden Ausland vor Ort
  • Das Zentrum Paul Klee, ein außergewöhnlicher Tagungsort als inspirierendes HR-Ideen- und Zukunftsquartier
  • Optionales Vorab-Programm mit Workshops zu Spezialthemen
  • 2 Tage Input & Austausch: Impulsvorträge, Stage Talks und interaktive Themenformate
  • Verleihung des Swiss Arbeitgeber Awards 2018
  • Apéro und Kongressdinner: Networking in besonderer Atmosphäre

Folgende Themen stehen im Mittelpunkt:

  • HRevolution – Be Digital, Be Creative, Be Human!
  • Künstliche  Intelligenz – Eine menschliche Revolution?
  • Mensch vs. Maschine? Digitale Transformation und HR
  • Mitarbeitende für den Arbeitsplatz der Zukunft gewinnen
  • In Zukunft ohne Chefs? Ein Agilitätsexperiment auf Erfolgskurs
  • Die Führungskräfte des 21. Jahrhunderts – Welche Skills und Kompetenzen brauchen sie?

HR-Start-ups und HR-Nachwuchstalente präsentieren ihre Ideen zur Zukunft der Arbeit

Diskutieren Sie u. a. mit diesen HR-Verantwortlichen und Führungskräften:

Gisela Bormann Prof. Mag. Dr. Markus Hengstschläger Anders Indset Daniela Landherr

Gisela Bormann, Präsidentin, HR Swiss
Markus Hengstschläger, Vorstand des Instituts für Medizinische Genetik, Organisationseinheitsleiter des Zentrums für Pathobiochemie und Genetik Medizinische Universität Wien
Anders Indset, Wirtschaftsphilosoph, Norwegen
Daniela Landherr, Lead, Employer Branding & Talent Engagement Google Schweiz AG

sander Yves Schneuwly Dr. Karin Vey Martin Wezowsk

Prof. Dr. Gudrun Sander, Adjunct Professor of Business Administration with special emphasis on Diversity Management, Director University of St. Gallen (HSG)
Yves Schneuwly, Geschäftsführer, XING Schweiz
Dr. Karin Vey, Executive Innovation Consultant, IBM ThinkLab at IBM Research
Martin Wezowski, Chief Futurist SAP & Founder, theWEZOWSKI

Weitere hochkarätige Referenten haben ihre Mitwirkung bestätigt

Durch den Congress wird Sie unsere Moderatorin
Melanie Winiger führen.

Zu Gast
im Zentrum Paul Klee

swissarbeitgeberaward

Verleihung am 19. September 2018 im Rahmen des HR Swiss Congress

Details zur Teilnahme erfahren Sie hier
www.swissarbeitgeberaward.ch

Impressionen
HR Swiss Congress 2016

Der HR Swiss Congress 2016 auf einem Blick:

» Zum vollständigen grafischen Congress-Protokoll

 

Aktuelle HR Swiss Congress News:

HR Swiss Congress Gewinnspiel

HR Swiss Congress Gewinnspiel

Beantworten Sie jetzt unsere Gewinnspielfrage und sichern Sie sich die Chance auf eines von fünf Freiticktes für den Congress am 19. und 20. September 2018 in Bern.

Teilnahmeschluss ist Montag der 3.9.2018.

(mehr …)


Yves Schneuwly

E-Recruiting-Kanäle auf smarte Weise bündeln

Yves Schneuwly, Geschäftsführer, XING Schweiz

Fachkräfte sind auf dem Schweizer Arbeitsmarkt heiss begehrt. Gemäss einer Studie der Credit Suisse leiden geschätzte 90’000 Schweizer KMU unter akutem Fachkräftemangel.

(mehr …)


Boris Billing

Abkehr vom Management by objectives

Die Zürcher Kantonalbank hat sich vor knapp zwei Jahren vom System der Management by objectives verabschiedet. Boris Billing, Leiter Personalentwicklung erläutert im Interview die Gründe für den Entscheid und was sich seitdem verändert hat.

Boris Billing, Leiter Personalentwicklung, Zürcher Kantonalbank (mehr …)


eggs

Arbeit 4.0: Wenn Führung neu gelebt wird

Cindy Eggs, Studiengangsleiterin, Fernfachhochschule Schweiz (FFHS)

Die Digitalisierung verändert, wie unser Arbeitsleben aussieht. Allerdings betreffen diese Veränderungen nicht nur die Technik. Vielmehr geht es bei Arbeit 4.0 um einen Kulturwandel und ein neues Verständnis von Führung.

Schnelllebig, unsicher, komplex, mehrdeutig. So beschreiben Experten die Rahmenbedingungen der aktuellen Arbeitswelt. Diese Dynamik verlangt von Arbeitnehmenden, dass sie sich beständig weiterentwickeln. Für Führungskräfte steigt der Druck, denn sie müssen gewährleisten, dass ihre Teams unter diesen Bedingungen die besten Leistungen erbringen. (mehr …)



weitere News!



Event-Location:

Zentrum Paul Klee | Monument im Fruchtland 3 3000 Bern, | Schweiz